© 2013 Impex Leiterplatten GmbH. All Rights Reseved.
Gegründet 1984 als Handelsvertretung 1985 Übernahme eines Produktionsgebaudes in St. Margarethen 1985 Start mit Bohr- und Frasservice 2000 Errichtung eines neuen Produktionsgebaudes in St. Michael im Lungau 2006 Übernahme der Messmaschinenlösungen von Austria Micro Vision 2006 Erweiterung des Firmengebaudes 2009 Einführung von automatisierten Bohr-Fräs-Linien des Typs “Schmoll CUBE” 2012 Laserbearbeitung mit Pico Sekunden Laser Aktuelle Anzahl der Mitarbeiter: 24
Über uns...
Home Produkte Gebrauchtmaschinen Dienstleistungen Store Kontakt Über
Firmengeschichte
Der Betrieb IMPEX Leiterplatten GmbH wurde 1984 gegrünet. Ein Jahr später übersiedelte der Firmensitz von St. Margarethen nach St. Michael, wo man mit dem Bohr- und Frässervice begann. Im Jahr 2000 wurde ein weiteres Produktionsgebäude gebaut. Mittlerweile arbeiten 24 Mitarbeiter im Betrieb.     Seit 1985 bietet Impex einen Bohr- und Frässervice für Überkapazitäten von Kunden aus ganz Europa an. Die Produktionshalle misst 600 m² und auch eine temperaturgeregelte Produktion ist möglich.   Durch moderne Maschinen, lange Erfahrung, und Qualittätskontrolle mit neuester Ausstattung gewährleistet Impex höchste Qualität in der mechanischen Fertigung von Leiterplatten.
PARTNER
Impex Leiterplatten GmbH
Reinigunsmaschinen ACS ACSi
Firma Kontakt Über uns Impressum AGB
Über