Laserservice: Bohren & Schneiden von Leiterplatten

IMPEX Laser Service

Bohren & Schneiden - Bearbeitung von Leiterplatten mit der Picosekunden Lasermaschine von Schmoll.

Im Herbst 2012 wurde unser Maschinenpark um eine Schmoll Picodrill - Laseranlage erweitert. Der Laserbohr- und Schneidservice wurde Anfang 2013 gestartet.

Schmoll Picodrill - Laseranlage


Die Schmoll Picodrill Laseranlage ist eine hochproduktive und hochgenaue Maschine zum Bohren, Schneiden und Strukturieren eines breiten Materialspektrums. Der Einsatz eines Hochleistungs- Picosekundenlasers mit einer Wellenlänge von 532nm ermöglicht einen kalten und präzisen Materialabtrag.

  • Laserbohren und -schneiden bis 0,023 mm
  • Laserschneiden von starren, starflexiblen und dünnen Leiterplatten
  • Strukturieren von  diversen Materialien
  • Schneiden und Bohren von Glaswafern
  • Reparaturen von bereits bestückten Leiterplatten durch Abtragung von Folien oder Lötstopplacken
  • Bohren von Sacklöchern mit einem Querschnittsverhältnis (aspect ratio) von 1:1
Pico Drill Laser Service

Präzision

„Durch die Pico Sekunden Lasertechnologie ist ein Materialabtrag nahezu ohne thermischer Belastung möglich.“

 

Die Laser - Arbeitsstationen verfügen neben dem Vakuumtisch über eine hochauflösende CCD Kamera. Damit ist eine Registrierung und automatische Korrektur von Offset, Rotation, Schrumpfen und Dehnen möglich.

Unser Team für Laserservice steht für Fragen gerne zur Verfügung.

Qualitätssicherung


Die Impex Leiterplatten GmbH ist für die Geltungsbereiche Bohrservice, Laserservice und Messservice seit 1996 nach ISO9001:2015 zertifiziert

Zur Qualitätskontrolle stehen ein X- Ray Kontrollgerät sowie eine Messmaschine proX3-K (Scanner und CCD) mit 3D & Lasersensor zur Verfügung.

 

thumbnail of Deutsch_ZER_0001086_130310

 

thumbnail of Englisch_ZER_0001086_130309